05.07.2003 - Kinolounge im Tacheles, Berlin

Start: 22uhr30

MoPot ambient-set

Nachhören

Logbuch

Der erste MoPot-Ausflug, der in dieser Form dokumentiert werden soll, in der Hoffnung, dass wir das durchhalten und Verfasser und Leser ihren Spaß daran empfinden werden. Ey yo word up !!

Geplant war alles eigentlich gar nicht so genau. Wir wussten nur, dass wir ein lustiges Wochenende in Berlin haben werden. Kava kam mit und wir durften in „unserer“ Danziger Straße 68 bei Judith hausen... die Voraussetzungen waren also gut.

Irgendwann sollten wir noch irgendwo live spielen, Location und Zeit waren uns nicht genauer bekannt und sind ja auch egal letztendlich. Seltsam fanden wir’s nur als wir ca. eine Stunde vor Ankunft in Berlin einen Anruf bekamen, wo wir gefragt wurden, ob wir nicht einfach nächste Woche spielen wollen, diesen Samstag sei was mit der Location nicht so ganz glatt gegangen... wir ziehen das durch... meinte Lux, der bis dato uns noch unbekannte Veranstalter, als wir meinten dass es kein zurück gibt, und wir dachten uns: ...Berlin halt. Gleich ein Anruf beim äußerst besorgten „Papa Armin“. Wir sind ja seit das mit Timing im März passierte nie allein und haben immer unseren Schutzpatron dabei. Er regelt das und findet eine Location...
Nach einigem hin und her, einem äußerst geilem Fire-club Freitag abend und einer kurzen Nacht wurde dann im Laufe des Samstags klar, dass wir nicht im Zapata, nicht in einer neuen Location in der Oranienburger Straße, nicht im Tresor-Garten (all diese Ideen wurden mit der Zeit ins Spiel gebracht), sondern in der Lounge beim Kino vom Tacheles spielen werden. Uns war es bis dahin im Prinzip auch schon egal, wie der Auftritt ablaufen wird.

So kam es uns gerade recht, dass es bei der Location am sinnigsten war, den Auftritt im Sofa sitzend zu geben. Alles war sehr ambient-mäßig, die Sofas, der Ausblick auf den Sandhof vom Tacheles und die Musik, die Amir (Dr. Athmo), der DJ auflegte. Wir fühlten uns durchaus wohl. Was uns noch zu unserem Glück fehlte, war eigentlich nur der DJ-Mischer, den wir dringend benötigten, da unser eigener den Dienst verweigert. Eigentlich wäre einer da gewesen, aber gewisse Umstände machten es unmöglich, ihn uns zur Verfügung zu stellen. Na ja, so warteten wir noch, und waren uns aber sicher, dass alles gut wird, schließlich waren wir ja im Tacheles, einem Ort, an dem es wahrscheinlich mehr DJ-Mischer gibt, als in ganz Aalen. Zunächst kam ein fehlgeleiteter 24kanal-mischer, dessen Ausmaße die unseres gesamten Live-Equipments fast überstieg und wir mussten ablehen. Irgendwan kam dann doch ein passender Mixer und es konnte losgehen.

Es war Jahre her, dass wir zum letzten mal ein Ambient-Set gespielt haben, trotzdem hat es sehr gut geklappt und wir genossen sehr die Möglichkeit, dabei neue Trax und Versionen auszuprobieren und viel zu experimentieren. Nach 2 Stunden Livespielen und einem zwischenzeitlichen Feueralarm („Wir haben einen Brandfall. Bitte verlassen Sie umgehend das Gebäude über die ausgeschilderten Fluchtwege! Wir haben einen Brandfall...“), der sich glücklicherweise als Fehlalarm entpuppte hatten wir alle Gäste auf unserer Seite und freuten uns über Applaus und Zugabewunsch... Anschliessend war noch Zeit, mit einigen neuen und alten Leuten zu reden und den Veranstalter Lux kennenzulernen. Bei der Gelegenheit ergaben sich weitere theoretische und praktische Gigs in Berlin. Der erste schon nächste Woche. Wir sind gespannt, was uns erwartet..

Nach alter 25uhr30-Manier konnten wir es trotz körperlicher Müdigkeit nach dem Auftritt nicht lassen, unseren geliebten „Berlins finest Drum n Bass“ – Tunes im icon einen morgendlichen besuch abzustatten. Schawarma zur Stärkung reingepfiffen und eine Stunde Bässe durch die Glieder fahren lassen und schwitzen. Wir schliefen dann sehr gut bis zum Brunch am Sonntag Nachmittag...

Mehr

< Auftritte 2003
< Alle Auftritte

Mopot live @ Zapata im Tacheles, Berlin
25.05.2003

MoPot live präsentiert von Timing-Recordings, mit dabei DJ Vela

Start: ab 20uhr30

Mopot live @ disPlay, Monbijouplatz3, Berlin
11.07.2003
disPlay, Monbijouplatz3, Berlin

DJ jumpUp (dnb), djs Dj-crew, MoPot live

Start: 22uhr